§14 Änderung der Satzung (1) Eine Änderung der Satzung kann auf Vorschlag des Vorstandes oder eines Mitgliedes nach den Bestimmungen des § 8 Abs.3 durch     eine Mitgliederversammlung erfolgen, bei der ¾ der erschienenen Mitglieder zustimmen müssen. (2) Erforderliche Eintragungen in das Vereinsregister hat der geschäftsführende Vorstand unverzüglich vornehmen zu lassen. § 15 Inkrafttreten Diese Satzung tritt am Tage nach ihrer Beschlussfassung in Kraft. Diese Satzung wurde auf der Jahreshauptversammlung am 20. April 1998 von der Mitgliederversammlung beschlossen. Geschäftsführender Vorstand: Ingeborg Siegel Hans Janßen André Grefkes Frank Müller 1. Vorsitzende stellv. Vorsitzender Geschäftsführer Finanzwart Weitere Gründungsmitglieder: Christiane Czwikla Heinrich Eden Beisitzende Günther Pilch Dr. D. Büttner Beisitzer Wolfgang Trunke Rainer Zeitz Beisitzer Werner Diederich Peter Müller Helmut Ropertz Georg Liebig Werner Fleskes
zurück
nach oben